Lars Riedels Autobiografie

Das Buch zur Scheibe

Ein ausführlicher und intimer Blick hinter die Kulissen des Profisports.

„Mein Leben
ist eine Scheibe“

Erschienen im Jahr 2008.
Geschrieben von Edwin Klein.

Er ist der erfolgreichste deutsche Leichtathlet. Lars Riedel blickt auf eine Traumkarriere als Leistungssportler zurück. Durch alle Höhen und Tiefen in 20 Jahren an der Weltspitze hat ihn die olympische Idee getragen. Doch im Spitzensport gelten eigene Gesetze, die sportliche Realität ist oft eine andere. Lars Riedel setzt sich kritisch mit der Rolle von Funktionären, Medien und Sponsoren auseinander, spricht über Leistungsdruck, Verletzungen und Doping. Er blickt zurück auf sein Leben für den Sport und verrät die Quellen seiner Motivation und inneren Kraft.

"Ich möchte nichts missen. Keinen Muskelkater, keinen Wurf, keine der vielen durchwachten Nächte, keinen Sieg und noch weniger die Niederlagen. Aus Niederlagen haben ich am meisten gelernt. Nicht missen möchte ich den Weitblick und den Durchblick. Das Lachen und das Sich-Ärgern. Nicht missen die Erfahrungen mit meinen Gegnern, ihren Respekt, ihre Offenheit. Nicht die Schmerzen, meine eigentlichen Wegbereiter zum Erfolg. Sie haben mir zum einen meine Grenzen und zum anderen neue Wege aufgezeigt. Nicht missen möchte ich die Trauer, die ich empfinde, weil nun alles vorbei ist. Zeigt mit doch die Trauer, dass es sich gelohnt hat."

signature

Sie möchten ein Buch bestellen?

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam! Mit etwas Glück erhalten Sie eines der letzten heißbegehrten und persönlich handsignierten Exemplare.


Antonio Milinković
c/o FitByFerro GmbH
Dernburgstraße 7
14057 Berlin


E: info@lars-riedel.com
T: +49 30 33770993